Das Deutsche Kaiserreich von 1871 – das Grundlagenhoroskop Deutschlands

Das Horoskop für das Deutsche Kaiserreich von 1871

In einem älteren Artikel hatte ich über das „Vorläufer-Horoskop“ Deutschlands geschrieben, nämlich den „Deutschen Bund“. Aus diesem, der 1866 aufgelöst wurde, ging dann das „Deutsche Kaiserreich“ hervor. Am 01.01.1871 trat die neue Verfassung in Kraft. Sie wurde am 18.01.1871 durch den preußischen König Wilhelm I verkündet. Diese war um 13:00 Uhr in Versailles beendet, deswegen setzt man auch 12:40 Uhr für das Vedische Horoskop des Deutschen Kaiserreichs an. Dadurch gibt es 2 Charts, die essenziell sind für die Deutung Deutschlands auch in der heutigen Zeit. Denn das „Deutsche Reich“ hat sogar den totalen Zusammenbruch von 1945 überstanden, das Kriegsende bezog sich ja nur auf das Ende des nationalsozialistischen Regimes. Daran änderte auch nichts, dass 1918 die Weimarer Republik, 1949 2 deutsche Teil-Staaten (BRD und DDR) gegründet wurden und später die Wiedervereinigung stattfand. Natürlich macht es Sinn, auch diese Horoskope zu erstellen, doch die Basis Deutschland für die astrologische Arbeit stellen die beiden Charts von 1871 dar, da ab diesem Zeitpunkt erstmals ein deutscher Nationalstaat erschaffen wurde, der bis heute fortbesteht. Man könnte für die deutschen Anfänge sogar ein weiteres Horoskop hinzunehmen, und zwar die Zustimmung des Reichstags zur Bismarck’schen Verfassung am 16.04.1871 in Berlin. So sind diese Charts (von 1871) besonders wichtig für die deutsche Geschichte von 1871 – 1918, denn ab 1918 wurde die Weimarer Republik gegründet, sodass wir ab 1918 für die astrologische Analyse Deutschlands auch diesen zusätzlichen Chart hinzunehmen müssten etc.

Das Deutsche Kaiserreich – 01.01.1871 um 00:00 Uhr

Basierend auf diesen Daten ist hier für das Deutsche Kaiserreich der Aszendent die Waage mit Mars im 1. Haus. Dies bedeutet, dass die „Geburt“ des deutschen Kaiserreichs schwierig war und mit einem Krieg zusammenhängt (Die deutsche Reichsgründung erfolgte im Januar 1871 angesichts des gemeinsamen Sieges der deutschen Staaten im Deutsch-Französischen Krieg).  Mars regiert auch das 2. und das 7. Haus. Das bedeutet, dass das Ausland am Entstehen Deutschlands beteiligt war. Zu dieser Zeit befand sich das Kaiserreich noch im Deutsch-Französischen Krieg (dies war eine militärische Auseinandersetzung zwischen dem Norddeutschen Bund und Frankreich zwischen 1870 und 1871).

Bis heute ist es mit Deutschland so, dass der Lebenspfad von Konflikten und Kriegen geprägt ist, denken Sie nur an die großen Auswirkungen der beiden Weltkriege in Verbindung mit der Rolle Deutschlands und der daraus resultierende Trennungs-Konflikt mit der Entstehung der DDR usw. Bis heute, 2020, hat Deutschland militärischen Fremdeinfluss zu spüren, denken Sie an die amerikanischen Truppen z. B., denn Mars regiert ja auch das 7. Haus. Waage als Aszendent beschreibt Deutschland als ein sehr idealistisches Volk, mit Mars darin wurde es dafür auch anfälliger, sich an großen Kriegen zu beteiligen oder durch das Ausland hineinziehen zu lassen. Da Mars auch das 2. Haus regiert, geht es auch um das Thema Geld bei diesen eben beschriebenen Wirkungen.

Außerdem lesen wir in Wikipedia:

„Während der Zeit des Kaiserreichs war Deutschland wirtschafts- und sozialgeschichtlich geprägt durch die Hochindustrialisierung. Ökonomisch und sozial-strukturell begann es sich besonders ab den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts vom Agrar- zum Industrieland zu wandeln“.

Dies können wir sehr gut an der Position von Rahu im 10. Haus erkennen. Außerdem steht der Mond, der Herrscher von Rahu, im Erdzeichen Stier im Haus der großen Veränderungen, dem 8. auch heute, 2020, also fast 150 Jahre später, ist Deutschland eine starke Wirtschaftsmacht, was auf diese Phase der Hochindustrialisierung auch zurückzuführen ist. Rahu in Haus 10 ist außerdem gut für materielle Gewinne, vor allem dann, wenn sein Herrscher wie hier in guter Würde ist und dies erklärt den finanziellen Aufstieg Deutschlands. Doch der Mond, der das 10. Haus regiert, sitzt im Haus der Abhängigkeit, im 8. und wird von einer verletzten Venus regiert, die mit 4 weiteren Planeten eine Konjunktion hat. Das bedeutet, dass diese wirtschaftliche Leistung auch durch andere Autoritäten gesteuert wird. Auch Mars beeinflusst den Mond stark, auch dies drückt aus, dass das Ausland ein Interesse an einem wirtschaftlich starken Deutschland hatte, als es gegründet wurde und was Deutschland – bis jetzt – noch ist.

Das Deutsche Kaiserreich entstand durch den Zusammenschluss von 25 „Bundesgliedern“, also Bundesstaaten. Sehen Sie sich dazu das 4. Haus an, das in das Zeichen Steinbock fällt. Dieses ist stark besetzt durch 5 Planeten, dies zeigt das „Gemenge“ wegen der vielen verschiedenen Bundesstaaten an. Das 4. Haus repräsentiert das Reichsgebiet, und da hier Saturn der stärkste Herrscher ist in diesem Haus, war die Gründung dieses Zusammenschlusses von einer gewissen „Notwendigkeit“ getragen. Saturn steht für Leid, und darin bestand auch der Grund der Einigung, es liefen ja kurz zuvor bzw. während dieser Zeit 3 Kriege, nämlich gegen Frankreich, Österreich und Dänemark. Mars aspektiert auch mit 51/60 das 4. Haus, so sehen wir, dass diese Kriege auch den Zusammenschluss der Bundesstaaten bewirkten (diese sind auch bekannt als die sog. „3 Einigungskriege“). Auch heute noch, 2020, kann das Gebiet Deutschlands durch das Zusammenfügen der 16 Bundesländer beschrieben werden. Saturn als Herrscher von 4 in 4 bedeutet, dass das Gebiet aus kleinen Gebieten besteht.  

In die Zeit von 1871 – 1918 fällt der Beginn des 1. Weltkrieges, das war am 28.07.1914 mit der Kriegserklärung Österreich-Ungarns an Serbien, es folgte die deutsche Kriegserklärung an Russland am 01.08.1914 und an Frankreich am 03.08.1914. Wir wollen dazu sehen, wie sich dieses Ereignis im Chart widerspiegelte. Der Beginn des Weltkrieges fällt damit in die Phase Rahu/Saturn. In einem solchen Zeitfenster wirkt Rahu insbesondere wie Saturn. Saturn selbst ist verletzt, da er mit Ketu und seinem natürlichen Feind, der Sonne, in einer Konjunktion ist. Das weist auf eine leidvolle Erfahrung hin. Merkur und Venus beeinflussen auch den Saturn, dies ist zwar auf der einen Seite auch für Saturn förderlich, doch regiert Merkur das Haus der Verluste (12.) und Venus das Haus des Krieges (8.). Und das Wichtigste ist, dass der Saturn mit 58/60 Virupas Stärke von Mars aspektiert wird, d. h. das Leid, das Deutschland in Rahu/Saturn erfährt, hat mit einem Krieg zu tun. Dies ist doppelt angezeigt, da Venus auch das 8. Haus als Aszendentenherrscher regiert und Saturn durch Konjunktion beeinflusst. So ist Deutschlands Entstehung mit Kriegen verbunden, aber auch das weitere Schicksal Deutschlands mit Krieg verbunden, wie uns Mars im Aszendenten aufzeigt.

Um die Qualität des für Deutschland zugrunde gelegten Horoskops weiter zu prüfen, wollen wir noch 2 weitere große Ereignisse in der Geschichte Deutschlands checken. Und zwar als nächstes den Ausbruch des 2. Weltkrieges, das war am 01.09.1939, also in Jupiter/Mars. Jupiter regiert das 3. Haus, welches auch das sekundäre 8. Haus ist, also damit den krieg anzeigt, und Mars als der Unterphasenherrscher ist auch ein Signifikator für den Krieg. Dies bestätigt abermals die Daten dieser Horoskopvariante für Deutschland. Die bedingungslose Kapitulation Deutschlands war am 08. Mai 1945, das war in Saturn/Saturn. In der Vedischen Astrologie heißt es, dass Saturn/Saturn wie Saturn/Venus wirkt. Saturn steht für die Kapitulation, Venus auch, da sie als verletzter Herrscher das 8. Haus regiert.

Am 03.10.1990 kam es zur Wiedervereinigung Deutschlands. Das war in Venus/Mond. Venus ist der Herrscher des Aszendenten, des 1. Hauses, welches sekundär auch das 7. Haus anzeigt. Dies deshalb, weil das 7. vom 7. auch das 1. Haus ist. Von der Venus aus gezählt regiert der Mond das 7. Haus, so sehen wir, dass es in dieser Phase zu einer Allianz (7. Haus) mit der ehemaligen DDR kommt. Nun haben wir in 2020 die Zeitqualität umgedreht, also Mond/Venus. Der Mond ist im ungünstigen 8. Haus, dies gibt einen sehr ungünstigen Tenor für die jetzige Zeit vor und deutet auf den Einbruch der deutschen Wirtschaft hin (Mond regiert das 10. Haus). Und die Venus regiert den Mond und auch das 8. Haus, dies bestätigt dies auch. Das bedeutet, dass wir in dieser Phase eher mit einem Zusammenbruch der bisherigen Gesellschaftsstruktur bzw. Wirtschaft rechnen müssen.

Wir sehen, dass das Horoskop von 1871 eine gute Grundlage darstellt, Deutschlands Geschichte und Zukunft analysieren zu können. Auf dieser Basis wird es also weitere spannende Analysen in naher Zukunft geben!

Das Vedische Horoskop des Vorläufers Deutschlands

Wenn wir die Entwicklungen eines Landes verstehen wollen, kann man hierzu das Vedische Horoskop dieses Landes analysieren. Dieser Zweig der Vedischen Astrologie nennt man „Medini Jyotisha“. Für Deutschland gibt es demnach mehrere wichtige Horoskope, die für die heutige Deutung eine Rolle spielen. Das wichtigste „Basishoroskop“ Deutschlands ist der Chart des „Deutschen Kaiserreichs“ vom 01.01.1871.

Im Rahmen dieser Serie der Analyse des Vedischen Horoskops verschiedener Staaten wollen wir aber nun weiter zurückgehen, denn vor dem Deutschen Kaiserreich gab es den „Deutschen Bund“, der im Jahre 1815 die „souveränen Fürsten und freien Städte Deutschlands“ mit Einschluss des Kaisers von Österreich und der Könige von Preußen, von Dänemark (hinsichtlich Holsteins) und der Niederlande (hinsichtlich Luxemburgs) zusammenschloss. Zuvor bestand das „alte Deutschland“ in Form des „Heiligen Römischen Reichs“, das im Jahre 1806 aufgelöst worden war und auch diese Epoche wollen wir astrologisch – später – würdigen.

Nun zum Gründungsdatum des Deutschen Bundes. Die Deutsche Bundesakte war ein völkerrechtlicher Vertrag und das erste Bundes- „Verfassungsgesetz“ über die Gründung des Deutschen Bundes. Sie wurde am 8. Juni 1815 während des Wiener Kongresses verabschiedet und schließlich am 10. Juni 1815 von den Bevollmächtigten von 39 Staaten unterzeichnet. Dies ergibt dieses Vedische Horoskop für den Deutschen Bund mit Datum 08.06.1815:

In diesem neuen völkerrechtlichen Vertrag haben wir als Aszendent die Fische, die Sonne mit dem Mond im Zwilling, 3 Planeten im Krebs und den Herrscher des Aszendenten, Jupiter, in der Waage. Der Deutsche Bund besaß noch keine Staatsgewalt, dies sehen wir daran, dass der Herrscher des 10. Hauspunktes, Jupiter, der auch der Herrscher des Aszendenten ist, im 8. Haus positioniert ist, wo er gewissen Abhängigkeiten und Schwächen dieses Bundes repräsentiert. Der Deutsche Bund besaß auch kein Staatsoberhaupt und keine Regierung oder eine Volksvertretung, was wir daran auch erkennen können. Die Abhängigkeit, die wir hier mit Jupiter in Haus 8 sehen, war der große Einfluss von Österreich und Preußen, sodass der Deutsche Bund keine große eigene Wirkung entfaltete.

Phase Saturn/Venus (02/1829 – 02/1832)

Die österreichisch-preußische Dominanz im Deutschen Bund kam im Bürgertum immer mehr in die Kritik, weil sie die Freiheitsrechte unterdrückten und die konstitutionellen Entwicklungen hemmten. So kam es 1830 zu einer Revolution, gleich am Anfang kamen 30 000 Menschen auf der Hambacher Schlossruine zusammen. Als Folge daraus kam es 1832 zu einem Verbot politischer Vereine und Versammlungen und anderen Einschränkungen. 1830 lief die Phase Rahu/Venus, diese Perioden sind meist sehr schwierig und Rahu steht mit Venus in Konjunktion, so können beide das 6., aber auch das 8. Haus-Thema aktivieren, diese Häuser stehen für Kämpfe und Verschwörungen. Die Venus regiert außerdem den Jupiter. Jupiter, der über den Aszendenten und die Hauspunkte 9, 10 und 11 regiert und im schlechten 8. Haus sitzt zeigt hier die Bemühungen der nach Freiheit strebenden Verbündeten an. Und so nahmen Zensur, Bespitzelungen, Verhaftungen und Unterdrückungen weiter zu.

Phase Rahu/Mond (01/1833 – 07/1834)

Die Abschaffung diverser Freiheitsrechte konnte aber das Streben nach Freiheit nicht beseitigen und so bildete sich eine Studentenschaft, die durch einen Volksaufstand den Deutschen Bund bekämpfen wollte. Dies sollte am 03.04.1833 mit dem Angriff der Frankfurter Stadtpolizei durch 4 Dutzend Burschenschaftler geschehen. Dieser Versuch war aber nicht erfolgreich und führte dazu, dass es zu weiteren Unterdrückungs- und Verfolgungsmaßnahmen kam im Deutschen Bund. Diese Zeit fällt in die Phase Rahu/Mond. Der Mond repräsentiert das Wohlergehen der Nation als Ganzes, er ist mit dem 6. Hauspunkt verbunden, so will die Nation für ihr Wohlergehen kämpfen, doch der Mond ist verbrannt, weil er zu nahe an der Sonne ist, so wird der Aufstand durch die staatliche Autoritäten (Sonne) vereitelt.

Planetare Phase von Jupiter – 1835 – 1851

Doch der revolutionäre Geist der Bürger lebte weiter und erhielt zudem Antrieb durch die nicht lange zuvor stattgefundene französische Revolution und so kam es im März 1848 zur Revolte der Massen (Bild ist vom 18. März 1848 in Berlin). Auch hier war es die Unterphase Mond, dieses Mal in der Hauptphase Jupiters, der den Aufstand auslöste. Nach anfänglichen Erfolgen wie der Aufhebung der Pressezensur und der Bauernbefreiung, verlor die revolutionäre Bewegung Mitte 1848 an Kraft und kam zum Erliegen, Zehntausende von Deutschen flohen in das Ausland. Die die Folge war, dass sich der Deutsche Bund im Juli 1848 faktisch auflöste. Mars war in dieser Phase der Unterphasenherrscher, Mars steht für Kämpfe und er regiert auch den 8. Hauspunkt im Skorpion, wodurch die Kapitulation des Aufstands angezeigt ist. Die Auslösung des 8. Hauses ist hier sehr stark, da Jupiter auch im schlechten 8. Haus in ungünstiger Würde positioniert ist und zudem auch der Herrscher von Mars in den Fischen ist.

Nach dem Deutschen Bund gab es dann die Erfurter Union, oder Deutsche Union, dies war ein Versuch Preußens in den Jahren 1849/50 in der Phase Jupiter/Rahu, den Deutschen Bund durch einen deutschen Nationalstaat zu ersetzen. Rahu steht im Nakshatra Ardhra, hat eine Konjunktion mit dem 6. Hauspunkt, so sehen wir hier, dass man mit frischem Wind etwas erneuern wollte. Aber auch dieser Konstrukt entfaltete keine Stabilität, Rahu hat auch Schwächen, und so wurde im Sommer 1851, mit Beginn der Saturnphase, wieder der Deutsche Bund in alter (saturnischer Manier) Form reaktiviert.

Die Saturn-Phase ab 1851

Preußen und Österreich, die Großmächte, kämpften um die Vorherrschaft über Deutschland. So kam es zwischen diesen beiden Mächten von Juni – August 1866 zum „Deutschen Krieg“, den Preußen gewann. Preußen förderte nun, dass es einen deutschen Nationalstaat geben solle, der aber nur den eigenen Machtzwecken dienen sollte. Es kam im Jahre 1866 zur Gründung des „Norddeutschen Bundes“, wodurch der Deutsche Bund aufgelöst wurde. Diese Phase war in Saturn/Rahu, das passt, denn Saturn/Rahu steht oft für sehr schwierige Perioden. Saturn regiert außerdem den 12. Hauspunkt, das 12. steht für Auflösung, und er regiert auch für Ketu, der ebenfalls für Auflösung steht. Das Karma des Deutschen Bundes war beendet.

Schlussbemerkungen:

Dieser Chart ist damit der Vorläufer unseres heutigen Deutschlands und auch wenn wir in einer späteren Analyse Deutschlands sehen werden, wie wichtig der Chart des Deutschen Kaiserreichs von 1871 noch sein wird, so ist doch auch das Horoskop des Deutschen Bundes erhellend. Der Mond, der den Geist der deutschen Nation hier repräsentiert, war bereits vor 200 Jahren durch Autoritäten bedrängt (Sonne-Mond-Konjunktion), was sich in der weiteren Geschichte auf ähnliche Weise fortsetzen sollte. Saturn, der für die „Lebensdauer“ des deutschen Bundes steht, zeigt mit seiner Position im 12. Haus an, dass es nach einer gewissen zeit wieder zu einer schicksalshaften Auflösung kommen würde. Jupiter, der Herrscher des Aszendenten repräsentiert auch das Wohlergehen der Nation als Ganzes, seine Position im 8. Haus in der Waage weist darauf hin, dass Deutschland bereits in seiner damaligen Form von verborgenen Beziehungen abhängig gewesen ist. Der Herrscher der Waage, die Venus, steht mit Merkur, dem Herrscher des 7. und Rahu in Konjunktion, dies ist ein großer Hinweis darauf, dass dieser Fremdeinfluss aus dem Ausland kommt. Doch Mars im Aszendenten zeigt auch, dass das Volk gewillt wäre, sich daraus zu lösen, was aber in der Phase des Deutschen Bundes noch nicht zur Auslösung kommen sollte. Die Konjunktion von Sonne und Mond bedeutet außerdem, dass das Volk im Allgemeinen sich sehr mit der Obrigkeit identifiziert, was auch dadurch zum Ausdruck kommt, dass der Herrscher des 10. Hauspunktes (Regierung) und des Aszendenten (Volk) der Jupiter ist.

Das Vedische Horoskop von Nord-Zypern (TRNC)

Es ist vielen Menschen in Europa gar nicht bekannt, dass die Mittelmeerinsel Zypern politisch geteilt ist, und zwar in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Der südliche Teil wird von den griechischen Zyprioten primär bewohnt und der nördliche Teil von den türkischen Zyprioten. Meine Frau und ich leben seit Ende 2017 auf der Insel, zunächst 2 Jahre im südlichen Teil und seit Anfang 2020 im nördlichen Teil, der nur von der Türkei anerkannt ist und nicht zur EU gehört. Deshalb ist es interessant, einmal dieses Land und seine Zukunft astrologisch zu beleuchten, zumal auch hier schon viele Auswanderer, u. a. auch Deutsche, zufrieden seit langem leben. In Wikipedia lesen wir dazu:

„Die Insel ist seit 1974 de facto geteilt. Der Süden wird von der Republik Zypern beherrscht, die völkerrechtlich weiterhin die ganze Insel umfasst (außer den britischen Militärbasen Akrotiri und Dekelia). Der Nordteil steht jedoch unter Kontrolle der Türkischen Republik Nordzypern, welche nur von der Türkei anerkannt wird, die dieses Gebiet 1974 militärisch besetzte, nachdem griechische Putschisten den Anschluss Zyperns an Griechenland durchsetzen wollten. Zwischen den beiden Gebieten liegt eine Pufferzone, die als „Grüne Linie“ (Green Line/πράσινη γραμμή/yeşil hat) auch die Hauptstadt Nikosia teilt und von der Friedenstruppe der Vereinten Nationen in Zypern (UNFICYP) überwacht und verwaltet wird“.  

Hier das Vedische Horoskop der „TRNC“. der „Türkischen Republik Nord-Zypern“:

Leider liegt keine Uhrzeit vor, so habe ich 00:00 Uhr verwendet für den Tag der Verkündung der Unabhängigkeit der TRNC. Sofort fällt Folgendes auf: Der 4. Hauspunkt, der das Staatsgebiet repräsentiert, fällt in das Zeichen Skorpion, worin sich Sonne und Saturn befinden. Saturn und Sonne sind 2 trennende Planeten, diese stellen hier eine sehr schmerzhafte Konstellation dar, die der Gründung des Gebiets der TRNC zugrunde liegt. Der Herrscher, Mars, steht im Aszendenten Jungfrau, das besagt, dass die „Geburt“ der TRNC aufgrund oder mit einem militärischen Konflikt zustande gekommen ist (die Türken eilten den türkischen Zyprioten zu Hilfe). Mars regiert aber auch das 8. Haus, welches für Anhängigkeit besteht und diese gibt es, denn die Türkei hat einen gewissen Einfluss auf das Land Nordzypern, auch wenn das die meisten Nordzyprioten nicht gerne sehen. Die Sonne repräsentiert mächtige Einflüsse aus dem Hintergrund (sie regiert das 12. Haus) und verbrennt den Merkur, den Herrscher des Aszendenten (Jungfrau), so sehen wir diesen nicht so gern gesehenen Einfluss seitens der Türkei. Für mich stellte sich bis dato dies nicht als Problem dar, im Gegenteil, die Türkei tut sehr viel Gutes für TRNC, z. B. was die Möglichkeit angeht, Zahlungen zu tätigen, dann hat die Türkei eine Wasserleitung über das Meer zur TRNC verlegt, falls es Probleme mit dem Trinkwasser gibt u. v. m.

Trotz diesem Einfluss hat dieses junge Land sich aber dennoch eine sehr eigene Note bewahrt, denn TRNC ist sehr westlich geprägt, da Zypern insgesamt sehr lange und bis heute unter englischem Einfluss stand bzw. steht.

Der Mond steht im 7. Haus in den Fischen, dies weist darauf hin, dass die TRNC eine sehr friedliche Verbindung zu Ausländern pflegt, die Venus steht in der Waage, worin der 2. und 3. Hauspunkt ist, das bedeutet, dass auch die Beziehung zu Nachbarn sehr friedlicher Natur ist. Merkur, der Herrscher des Aszendenten, steht im Zeichen Schütze, worin ein starker Jupiter ist und worin der 5. Hauspunkt ist. Das bedeutet, dass dieses „nichtanerkannte“ Land stark damit beschäftigt ist, eine eigene Individualität zu entwickeln, und das gute Karma des nordzypriotischen Teils und gewisse Partner der TRNC werden dieser Entwicklung sehr dienlich sein. So entdecken z. B. immer mehr Ausländer diese Perle im Mittelmeerraum (Jupiter regiert auch den 7. Hauspunkt).

Mars in Haus 1 bedeutet auch, dass Zypern diese Abhängigkeit überwinden möchte und da Mars auch den 9. Hauspunkt regiert, bedeutet dies, dass die eigene Tradition und Kultur immer mehr zum Vorschein kommen wird, je mehr man sich von Fremdeinflüssen freimachen kann. Zypern war immer fremdbestimmt, ob nun durch Engländer, Türken, Griechen etc., doch der Weg weist in Richtung Unabhängigkeit. Dies wird kein leichter Weg dorthin, aber kommende Veränderungen unterstützen diesen Prozess (Mond aspektiert den Mars).

Eine dieser Veränderungen könnte darin bestehen, dass die TRNC nun einen neuen Präsidenten hat. Sein Name ist Ersin Tatar und er wurde am 23.10.2020 um 15:00 Uhr in Lefkosa, der Hauptstadt der TRNC, vereidigt. Die Wahl hat er deshalb gewonnen, weil er ab jetzt dafür eintreten möchte, die Idee einer Wiedervereinigung mit dem südlichen Teil aufzugeben und die Zweistaatenlösung anzustreben, sprich darauf hinzuwirken, dass die TRNC endlich international anerkannt würde. Die Wiedervereinigung wäre ja immer nur dann möglich gewesen, wenn sich die TRNC der Herrschaft der griechischen Zyprioten unterworfen hätten, was aber nichts mit einem fairen Miteinander auf Augenhöhe zu tun gehabt hätte und so hat er nun für die Aufgabe der Illusion der Wiedervereinigung, auf die man 46 Jahre gehofft hatte, großen Zuspruch von der Bevölkerung erhalten. Was könnte nun unter ihm geschehen? Wir sehen uns dazu seinen „Amtseinführungschart“ an:

Für seine Amtszeit haben wir den Aszendent Wassermann, dessen Herrscher Saturn mit Jupiter und dem Mond im 12. Haus ist. In den so wichtigen Kendras, den Eckhäusern, hat er Merkur und Sonne im Skorpion mit dem 9. Hauspunkt darin. Das bedeutet, dass er tatsächlich die Schwäche Nordzyperns, kein souveräner Staat zu sein, überwinden möchte. Merkur regiert das 8. Haus, das Haus der Schwächen, darin sitzt die Venus, welche den 8. Hauspunkt regiert, also doppelt angezeigt und Merkur hat eine Konjunktion mit Merkur, es geht um Trennung von dieser Schwäche. Die Sonne regiert auch das 7. Haus, hier geht es wohl um die Türkei als mächtigen Partner, das bedeutet, dass die Türkei Ersin Tatar in diesem Vorhaben unterstützten wird, mehr den eigenen Weg als TRNC finden zu können, auch wenn im Gegenzug der Einfluss durch die Türkei erhalten bleibt bzw. vielleicht sogar zunehmen kann.

Interessant ist, dass Mars hier im Widder ist, worin der 2. Hauspunkt ist. Mars regiert auch den 9. Hauspunkt, das bedeutet, dass die TRNC in dieser Amtsperiode wohl mehr zu den eigenen Fähigkeiten und Ressourcen finden wird. Dies kann damit im Zusammenhang stehen, dass ein großes Gasvorkommen im Mittelmeerraum in der Nähe der Insel Zypern entdeckt wurde und die Türkei die TRNC unterstützen wird, ihren Anteil daran erhalten zu können, was aber von den griechischen Zyprioten und deren Verbündeten (EU) abgelehnt wird. Doch scheint sich hier gutes Karma für die TRNC in den nächsten Jahren entfalten zu wollen. Mars im Widder ist ja auch eine Konstellation, die anzeigt, dass dieses junge Land sich selbst noch finden muss. Rahu im Zwilling, worin die Hauspunkte 4 und 5 sind, deutet darauf hin, dass in dieser Amtsperiode es gelingen kann, dass die TRNC sich mehr ihres Landes und ihrer Fähigkeiten im Klaren wird. Oder man entdeckt, dass das Ausland eine gute Möglichkeit darstellt, dem Wohlergehen dieses Landes zu helfen (z. B. durch Tourismus etc.).

Natürlich ist jetzt erst einmal das Problem mit der „Pandemie“ zu sehen, der Herrscher des 6. Hauses, der Mond, steht zusammen mit Saturn und Jupiter im 12. Haus, so sehen wir das Land zunächst isoliert unter seiner Führung ab Ende 2020. Jupiter, der Herrscher des 10. und 11. Hauspunktes steht im Fall mit Saturn im 12. Haus, so ist diese Amtsperiode in Zusammenhang mit der Pandemie auch davon gezeichnet, dass die Wirtschaftsleistung und das Einkommen des Landes extrem einbrechen wird, eine Sache, die wir natürlich auch für Europa erwarten müssen. Der Mond beeinflusst hier aber den Jupiter positiv, das bedeutet, dass diese Phase dazu führen wird, dass trotzdem die materielle Existenz gesichert werden kann.

Sonne und Merkur in Konjunktion bilden hier ein Raja-Yoga im Skorpion; dies wird helfen, dass das Schlimmste verhindert werden kann in dieser Amtsperiode. Ersin Tatar selbst  könnte es aber geschehen, dass er nicht die komplette Amtszeit an der Macht bleiben kann, weil erkannt wird, dass er mit gewissen Verbündeten kooperiert, was ihn in Bedrängnis bringt. Dies könnte insbesondere zwischen September 2021 und Anfang 2023 der Fall sein und es dann zu Neuwahlen kommen. Vielleicht steht diese Entwicklung damit in Verbindung, dass das Land mit der Unabhängigkeits- und Einkommensentwicklung unter ihm nicht so zufrieden ist.

Wir werden sehen, was passiert, denn wir leben insgesamt in bewegten Zeiten!

Übrigens betreibt meine Ehefrau eine Webseite mit Informationen über Nord-Zypern und einen Youtube-Kanal, hierzu die Links:

Webseite: www.auswandern-und-immobilien-auf-nordzypern.de

Youtubekanal: https://www.youtube.com/channel/UCv5iJInCbubvLosmrDNmdsA